AMKU bittet Bürger, über Übertretungen von Maschinenbedienern eines Kabelfernsehens

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 988 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(592)         

Das Handeln als der Vorsitzende des Antimonopolkomitees der Ukraine Alexander MELNICHENKO nötigt Bürger, aktiv am unveränderlichen Funktionieren "heißer" Telefonverbindungen in Landbüros des Komitees zum Zweck der schnellen Beseitigung von ungesetzlichen Handlungen von Regionalmaschinenbedienern eines Kabelfernsehens teilzunehmen.

Wie Alexander Melnichenko für diese Zeit bemerkt hat, untersuchen Körper des Komitees Tätigkeit von Maschinenbedienern eines Kabelfernsehens in Gebieten und führen die umfassende Analyse einer Situation für die Adoption der relevanten Entscheidungen aus.

Deshalb können Bürger Büro des Komitees auf einem Wohnsitz auf den entlockten Tatsacheninformierenunvernünftige Überschätzung durch Versorger von Zolltarifen für Dienstleistungen eines Kabelfernsehens, Übertretung von Bedingungen von Verträgen und so weiter.

Körper des Komitees erwarten auch Beamten schriftliche Adressen von Bürgern bezüglich Handlungen von Maschinenbedienern eines Kabelfernsehens, in dem es genau notwendig ist und durchweg eine Problemessenz zu beschreiben, die Kopie von verfügbaren Quittungen, Briefen und anderen Materialien hinzugefügt.

Außer Regionalbüros wird die Liste der Arbeit von Telefonverbindungen, in denen es außerdem, die "heiße" Linie zur Verfügung gestellt wird, auch und in der Zentralverwaltung des Komitees auf dem Telefonarbeiten8-044-594-64-10 von 14.00 bis 18.00.

"Das Antimonopolkomitee denkt unzulässige Praxis der obligatorischen Übersetzung von Verbrauchern von einem analogen Format einer Rundfunkübertragung zum digitalen. Und wir werden uns zur grundlosen Zunahme von Zolltarifen für Dienstleistungen eines Kabelfernsehens nicht versöhnen, und wir werden von Maschinenbedienern der Verminderung von Zolltarifen zur wirtschaftlich angemessenen Größe fordern. Körper des Komitees haben schnell die relevanten Entscheidungen zu uns getroffen es ist äußerst notwendig, wirksame Kommunikation mit Bürgern zu fühlen. Nach der ganzen wirksamen Überwindung von negativen Manifestationen von monopolism - ist unser häufiger Grund und nicht Teilnahmslosigkeit von Bürgern sein integrierter Bestandteil", - hat Alexander Melnichenko betont.

Es ist das 03.07 bekannt.2009 Das Komitee hat Maschinenbediener eines Kabelfernsehens in Kiew-JSC Volya Kabel Volya Kabel, JSC IVK und JSC Kiyevskiye telekommunikatsionnye seti als Ganzes 3 Millionen UAH für den Missbrauch einer Monopolposition bestraft, vorgetragen, um Zolltarife zum wirtschaftlich angemessenen Niveau zu senken.

Die Liste, "heiße" Telefonverbindungen im Regionalbüro des Antimonopolkomitees der Ukraine bezüglich Probleme des Marktes eines Kabelfernsehens in Nikolaev auszuführen:(0512) 47-91-38 von 09.00 bis 15.00

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft