Moskau droht Georgia mit dem Gebrauch der Kraft

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7516 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4509)         

Russland ist bereit, Gewalt für die Sicherheit von Einwohnern Südossetiens und des russischen militärischen im Gebiet aufmarschierten Personals anzuwenden.

Die Presse wird darüber - Dienstleistungen und Information des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation in der Verwaltungsbehauptung erzählt, berichtet "Ekho Moskvy".

"Im Falle weiterer Provokationen (von Georgia), Bedrohung für die Republikenbevölkerung darstellend, hat sich der russische militärische Anteil im Territorium Südossetiens aufgestellt, das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation werden durch das Recht für den Gebrauch aller verfügbaren Kräfte und Mittel für den Schutz von Bürgern der Republik Südossetien und des russischen militärischen Personals vorbestellt", - erklären in der Abteilung.

Die Nachricht ist "im Zusammenhang mit den gewordenen häufigen Angriffen von Tskhinvali vom Territorium des Anliegerstaates" weit verbreitet.

Es ist bekannt, dass am Donnerstag des Verteidigungsministeriums Georgias Angriff der georgischen Dörfer von Tskhinvali erklärt hat und Russland der Übertretung des Vertrags auf der Waffenruhe angeklagt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft