Forstwirtschaft der plavnyakh hat erlaubt, für Biyenkov zu jagen! Die Ökologen von Nikolaev lassen Warnung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1618 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(970)         

Vor dem Anfang einer Jagdjahreszeit im Territorium des Gebiets von Nikolaev der Zeit ist praktisch nichts - 10 Tage geblieben. Gemäß der Best.-Nr. 70 des Nikolaevs Regionalmanagement des Waldes und der Jagd der Wirtschaft "Über das Ausführen der Jagd für Territorien des Gebiets von Nikolaev während einer Jagdjahreszeit von 2009/2010" Jäger werden im Stande sein zu kommen, um am 15. August, an 18:00 zu jagen.

Im Hinblick darauf in dieser Ordnung der, ist übrigens, bereits ist mit Regionalmanagement des Umweltschutzes übereingestimmt, wird über ein absolutes Verbot erzählt, nur im Territorium des Bodens von Ramsarsky (das Wassergebiet der Flussmündung von Tiligulsky und des Golfs von Yagorlytsky) und Wörter zu jagen, es wird über Biyenkov den plavnyakh nicht erzählt, die Ökologen von Nikolaev fangen an, "alle Glocken laut erklingen zu lassen".

Also, gemäß dem Direktor von RLP "Kinburnsky Flechte" Zinoviy PETROVICH im Zusammenhang mit einem Wassermangel in diesem Jahr ist Schwimmvogel in einer Qual erschienen.

- Fast alle Seen haben ausgetrocknet, es gab nur salzige Seen, wo es keinen Lebensunterhalt und Biyenkovye плавни gibt. Und nur in Biyenkov kann der plavnyakh eines Vogels jetzt auch gefüttert werden, - Zinovy Petrovich erzählt. - es ist wichtig, dass dort Länder vorbestellt wurden, wo Vögel im Falle solchen hier gekonnt haben, finden Katastrophen zu sich Lebensunterhalt und Gefühl in der Verhältnissicherheit.

Außerdem der Direktor regionalno - der park Landschafts"Kinbursnky Braid" hat berichtet, dass Ökologen offiziell im Regionalmanagement des Umweltschutzes gerichtet habenJagd des Videos auf Biyenkov der plavnyakh in diesem Jahr wurde es verboten. Ökologen haben noch die Antwort auf diese Adresse nicht erhalten.

- Soviel ich weiß, hat das Umweltschutzmanagement zum Management der Forstwirtschaft die Instruktion über das Bedürfnis danach ausgeschrieben, Wiederberechnung von Vögeln in diesem Territorium auszuführen, - Zinoviy Petrovich hat bemerkt.

Der Reihe nach, im Regionalmanagement der lesookhotnichy Wirtschaft bemerken, dass schlecht in der Jagd für Biyenkov der plavnyakh sie nichts sehen, hat ein Anlegesteg dort seit Jahren gejagt und im gegenwärtigen 2009 sollte keine Ausnahme werden. Außerdem schenken Förster Aufmerksamkeit, dass Biyenkovye плавни wirklich künstlich sind und der Kanal, auf dem Wasser in sie ankommt, ist ständig silted, und плавни wachsen mit einem Stock. Jäger nach der Öffnung, sauber jedes Jahr плавни von einem Stock zu jagen, der ihnen nicht erlaubt, schließlich zu wachsen. Jedoch hat das Regionalmanagement der lesookhotnichy Wirtschaft in der Ordnung auf der Jagd der Öffnung festgesetzt, die im Territorium des Bodens von Ochakov, der für Strandläufer jagt, verboten wird.

Allgemein ist es notwendig, nur zu hoffen, dass in diesem Jahr die Jagdjahreszeit ruhig - verschieden vom letzten Jahr gehen wird, als in den ersten Tagen nach der Öffnung der Jagd für Biyenkov die plavnyakh Roten Buchvögel geschossen wurden.





-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft