Der Streitausschuss hat sich für denjenigen entschieden, der Müll in Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3729 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2237)         

Am Montag, dem 6. Juni, die Endsitzung eines Streitausschusses laut Definition Darsteller von Dienstleistungen im Export der festen Selbstverwaltungsverschwendung, hat stattgefundeninsbesondere in den Hauptbereichen und Schiffbereichen.

Darüber wird es auf der Website des Stadtrats von Nikolaev berichtet.

Es ist bekannt, dass die Konkurrenz in mehreren Stufen stattgefunden hat. Während der Diskussion gab es auch umstrittene Probleme, die durch die Stimme aufgelöst wurden und durch eine Stimmenmehrheit akzeptiert wurden.

"Außer Standardvoraussetzungen Bewerbern ist die zarte Dokumentation mit noch mehreren Voraussetzungen zu einem Transportunternehmen hinzugefügt worden, die mit dem besseren Dienst von Bürgern versorgen müssen. In - das erste wird das Transportunternehmen ausführen müssen, sich nicht nur spezielle Ausrüstung, sondern auch Behälter gewaschen. In - das zweite, um sauber und ein Ordnungsbehälter Plattformen besonders in Gebieten des privaten Sektors zu halten, wo es keine betrieblichen Unternehmen oder OSMD gibt. Jetzt ist es eine Verpflichtung des Dienstleisters auf dem Transport des Mülls. Außerdem die Reinigung der Überreste von Müll nach dem Laden des Behälters oder im Falle einer Abweichung aus der Liste wird Sorge über ein Transportunternehmen auch werden. Alle Bewerber sind mit diesen Voraussetzungen übereingestimmt, jetzt haben Sieger keine Straße zurück", - wird auf der Website berichtet.

Infolge der Bekanntschaft zu technischen Grund- und Investitionsprojekten der Unternehmen - haben sich Wettbewerbermitglieder der Kommission auf einer Kerbe dafür entschieden, als der Sieger einer Konkurrenz zu erklären:

- auf dem Hauptbezirk mit einem Unterschied in 2 Punkten der Gesellschaft von Ltd «Volant» ;

- über Ingulsky des Bereiches mit dem Ergebnis von 1307 Punkten - KP «Nikolayevkommuntrans» ;

- auf dem Fabrikbereich mit dem Ergebnis von 1328 Punkten - KP «Nikolayevkommuntrans» ;

- auf dem Schiffbereich mit dem Ergebnis von 1368 Punkten - KP «Rasur DKP».

Auch die Kommission wird es dafür entschieden, Verträge seit 5 Jahren zu unterzeichnen. Ergebnisse einer Konkurrenz werden durch die Entscheidung des Exekutivausschusses genehmigt.Gemäß dem Gesetz der Ukraine «Über die Verschwendung» er muss die vertraglichen Beziehungen alle Quellen der Bildung von MSW im Bereich gewinnen.

"Die Kontrolle der Durchführung von Begriffen des Vertrags wird nicht nur von Verwaltungen von Bereichen, Abteilung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen, sondern auch öffentlichen Aktivisten ausgeübt. Bald werden Probleme auf dem Befestigen zu einem Transportunternehmen des Behälterparks aufgelöst. Auf jedem Behälter wird es geplant, den Namen des Unternehmens eines Transportunternehmens und Telefons der Unterzeichneter-Abteilung zu benennen, die auf Beschwerden und Adressen der Verbraucher wird reagieren müssen. Streitausschuss–dauerhafter Körper, deshalb in der ganzen Frist des Vertrags wird periodische Kontrolle ausgeübthinter Verpflichtungen von Siegern, Qualität des Dienstes zu verbessern und seine Kosten wegen der Einführung des getrennten sich versammelnden Mülls und der anderen Investitionsprojekte zu reduzieren", - wird es auf der Website des Stadtrats von Nikolaev berichtet.

Wir werden erinnern, früher wurde es das in Nikolaev die autorisierte Kommission des Stadtrats von Nikolaev berichtet, Pakete von Dokumenten von Teilnehmern in einer Konkurrenz in der Übergabe von Dienstleistungen im Export von Haushaltsabfällen, geöffnet Ich habe drei Bewerbern abgelehnt, unter dem–privates Unternehmen «Evako» in den kriminellen Fall, bezüglich beteiligt zu werden ZHKP «Південь» .

Auch früher wurde es dass nach der Behauptung von einem des bewegenden Mann-Anklägerbüros sehr schnell berichtet Ich habe Produktion im ganzen Streitausschuss auf der Mülleliminierung geöffnet

Александра Вязникова



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschgesellschaft