Gebiet von Zakarpatye. Das Wildschwein hat die Frau

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 963 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(577)         

Der Eigentümer von Weingärten auf dem Schwarzen Berg in Vinogradov, Natalia Babota mehr befasst sich das erste Mal mit wilden Schweinen, sie aus der Erde verbannend. Eber überwinden leicht einen Schutz vor einem Wattled-Leitungsbratrost und zerstören ein Getreide. Letzte Woche nachts ist die Gastgeberin wieder abgereist, um ein wildes Schwein aus dem Garten zu verbannen. Jedoch wurde der uneingeladene Gast nicht nur einer Verstärkungsstange nicht erschreckt, aber ist der Frau hingeeilt. Natalia Babota hat kaum geschafft, in einen kleinen Aprikosenbaum einzusteigen und von dort ein Schwein zu prügeln, das, sich um Hinterbeine erhoben, Vorhallen gegen die untersten Zweige ausruhen gelassen haben und versucht haben, den Mitbewerber durch einen Fuß zu ergreifen. Es ist hart zu sagen, als alles enden würde, wenn die Eisenstange schließlich zu einem schwachen Punkt dann nicht käme, hat das Schwein von Schmerz geheult und ist geflüchtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft