Im Schwarzen Meer hat Reserve tote Delfine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1361 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(816)         

Überreste von fünf Delfinen werden im Schwarzen Meer biospheric Reserve (Das Gebiet von Kherson) auf der Bank des Schwarzen Meeres in der Nähe vom Spieß von Tendrovsky in diesem Jahr gefunden.

Über diesen UNIAN, der im Management der Ökologie des Gebiets von Kherson berichtet ist.

Gemäß der Nachricht, 3 belobochka, 1 - афалин und 1 - einem Delfin - ein azovka werden gefunden.

Gemäß Angestellten der Reserve des Schwarzen Meeres wurden Tiere verloren oder von einem Alter und Krankheiten, oder von den mit der Person gestellten Verletzungen.

Zur gleichen Zeit bemerken Ökologen, dass die Nachricht vom Crimean Laboratorium von Bram erhalten hat, dass Delfine mit einer so genannten morbilivirusny Infektion geschlagen werden können, deshalb sind der Person als Transportunternehmen der ansteckenden Gehirnentzündung ähnlichen Krankheit potenziell gefährlich.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft