Der Gospromnadzor hat 349 Fälle der unerlaubten Installation von Gasgeräten offenbart. 55 Menschen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 839 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(505)         

Während der Handlung im Gebiet von Nikolaev einer spezifischen Weise der Aufsicht des sicheren Gebrauches von Benzin in einem Gasleben - tekhnichnichesky Inspektoren der Landregierung von Gosgorpromnadzor hat 193 Fälle des Eingreifens von Eigentümern in Gasnetzen, 349 Fälle unerlaubte Installationen von Gasgeräten und 115 Fälle ihres unerlaubten Ersatzes offenbart.

Für heute Inspektoren hat das ganze Management der Operation der Gaswirtschaft von JSC Nikolayevgaz, abgesehen von Ochakov und Eigentümern von vielstöckigen Gebäuden überprüft. Inspektionen wurden zusammen mit JSC Nikolayevgaz ausgeführt. Für die offenbarten Übertretungen wurden 1154 Unterzeichnete und 9154 Gasgeräte getrennt.

Während der Handlung einer besonderen Behandlung durch Staatsinspektoren werden 55 Menschen zur Verwaltungsverantwortung gebracht. Darüber meldet eine Presse - Dienst von Gosgorpromnadzor auf dem Gebiet von Nikolaev.

Während der Vorbereitung seit einer Heizungsjahreszeit von 2009-2010 Fachmännern der Landregierung mit den geschaffenen Gruppen von JSC Nikolayevgaz wird fortsetzen, Sicherheit des Gasverwendens in Gebieten des Gebiets zu überprüfen.

Wir werden daran erinnern, dass 2009 im Gebiet von Nikolaev es 5 Unfälle gab, als es Benzin in einem Leben, einschließlich zu einem tödlichen Ergebnis - 2, 2008 - 4, mit dem tödlichen - 1 verwendet hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft