Zum Personal der Abteilung des Bezirks Bashtansky von Inneren Angelegenheiten hat den neuen Chef

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1211 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(726)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"von Quellen in Bashtansky öffentliche Regionalregierung, gestern, am 9. September, hat der Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Bereichsmilizenobersten von Nikolaev Vladimir Uvarov dem Personal der Abteilung des Bezirks Bashtansky von Inneren Angelegenheiten des neuen Kopfs präsentiert.

Wir, werdenerinnern"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"hat darüber am 8. September geschriebenAusschuss Sitzung hat Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev stattgefunden, auf der der ehemalige Chef der Abteilung des Bezirks Bashtansky von Inneren Angelegenheiten von einem Posten entfernt wurde.

Der Milizenoberstleutnant Pyotr Vakulenko, der vorher an älteren Positionen in Dnepropetrovsk als die Abteilung von Inneren Angelegenheiten gearbeitet hat, wird zum neuen Chef von Bashtansky zu Regionalpolizeirevier ernannt.

Es sollte bemerkt werden, dass gemäß der Quelle auf der Darstellung des neuen Chefs der Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten es einen Leiter der Bezirksregierung und den Ankläger des Gebiets von Bashtansky gab.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft