Der Personal des Werks von 61 Communards" ist bereit gewesen, Sanatorium "Ingul" dem Besitz von Landhauptteilen des Gebiets

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1135 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(688)         

"Die Nachrichten von Nikolaev"hat darüber am 16. September geschrieben, der Arbeitspersonal des Werks von 61 Communard, dem Pflanzenmanagement, der Stadt und den Regionalbehörden hat versucht, einen Übereinstimmungsbereich in einer Frage des weiteren Schicksals des Sanatoriums - eine Krankenhausapotheke "Ingul" zu finden.

Wie eine Presse - Dienst des Nikolaevs Regionalrat, in der Behauptung verteilt heute, im Zentrum der Aufmerksamkeit eines depuy Korps des Nikolaevs Regionalrat ständig genehmigt, gibt es eine Frage der nachfolgenden Wirkung von Gegenständen sozial - der kulturelle Bereich des Gebiets, unter dem der spezielle Platz vom Sanatorium - eine Krankenhausapotheke "Ingul" genommen wird, wer im Eigentum von DP "Schiffsbauwerk eines Namens von 61 Communards" ist.


"Die Frage der Übertragung des Gegenstands im Selbstverwaltungseigentum wurde während Sitzungen der Profilkommissionen des Regionalrats, ausgebreiteter Sitzungen und der allgemeinen Arbeitssitzungen mit dem Pflanzen- und Gewerkschaftskomiteemanagement wiederholt betrachtet. Die Position eines depuy Korps des Regionalrats hat immer im Halten eines Profils der Tätigkeit von "Ingul" ohne Rücksicht darauf bestanden, es wird im Selbstverwaltungsstadteigentum oder Gebiet sein", - die Presse - werden Dienstleistungen облрады in der Nachricht erzählt.


Der regionale Nikolaev ist frohe Zeichen, dass das Verfahren der Übertragung des Gegenstands den relevanten Rat einer Zustimmung zur Annahme es im Eigentum deshalb zur Verfügung stellt, hat die XXV Sitzung des Regionalrats des fünften Zusammenrufens durch die Entscheidung Nr. 18 vom 21. November 2008 eine Zustimmung zu Sanatoriumsübertragungs"Ingul" im allgemeinen Eigentum von Landhauptteilen von Dörfern, Ansiedlungen, den Städten des Gebiets von Nikolaev zur Verfügung gestellt.


"Aber für die Endübertragung des Gegenstands eine notwendige Zustimmung des Arbeitspersonals des Werks - wurde diese Frage am 16. September während der vergrößerten Sitzung des Gewerkschaftskomitees von DP "Als Schiffsbauwerk eines Namens von 61 Communards" als Teil betrachtet, in dem den Vorsitzenden und den Vizepräsidenten der unveränderlichen Kommission des Regionalrats auf Fragen zhilishchno - Selbstverwaltungsdienstleistungen, Aufbau, Privatisierung und Eigentum A. Zubko und A. Krinichny, der Vizepräsident der unveränderlichen Kommission des Regionalrats bezüglich Industriepolitik, Transports, Kommunikation und Macht I genommen hat. Ovdiyenko", - meldet eine Presse - Dienst облрады.

Nach der Stunde von rauen Diskussionen haben Journalisten, die das Auftreten beobachtet haben, gebeten, entfernt zu werden.

Und weil es bekannt aus der Nachricht eine Presse - Dienstleistungen geworden ist, freut sich regionaler Nikolaev, im Anschluss an die Ergebnisse von rauen Diskussionsmitgliedern des DP "Hat sich das Schiffsbauwerk eines Namens von 61 Communards" Arbeitskollektiv über Sanatoriumsübertragung "Ingul" im Eigentum von Landhauptteilen des Gebiets geeinigt, aber ist mit der Bewahrung eines Profils der primären Tätigkeit exklusiv. Bald wird das Management von DP "Schiffsbauwerk eines Namens von 61 Communards" und Gewerkschaft arbeiten und wird allen zur Verfügung stellen, die für Gegenstandübertragungsdokumente notwendig sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft