Der Nikolaev 2 Sortierer ist der Sieger des vollukrainischen Lagers "Euro2012 — ein Schritt zur Zukunft"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7540 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4524)         

Ich habe ein Rühren, im gesunden Verstand dieses Wortes, der Schüler 2-го eine Klasse Nikolaev städtischer коллегиума Artur Yemelyanov verursacht.

In - das erste ist es der Sieger der vollukrainischen Handlung des Briefs der Kinder und der Zeichnung "Euro2012 — ein Schritt zur Zukunft" geworden, die unter der Schirmherrschaft von der Föderation des Fußballs der Ukraine ausgeführt wurde.

Um einen Sieg zu erreichen, war es schließlich auf der Konkurrenz schwierig mehr als 1,7 Millionen Arbeiten von der ganzen Ukraine wurden präsentiert.

In - das zweite ist er der Finalist der vollukrainischen Werbekampagne geworden "Begleiten Footballspieler auf der europäischen Fußballmeisterschaft 2008", der von der Gesellschaft von Makdonals und Adidas gesponsert wurde.

Auf der Konkurrenz war es notwendig, Zeichnung und die Novelle "Mein Sporttraum" zu präsentieren. Förderer einer Handlung, die allen Finalisten von Wettbewerbssuperpreisen - ein soccerball "Euro - ein Pass 2008 übergeben ist", hat T-Shirts und Unternehmenrucksäcke von Adidas gebrandmarkt.

Und hier hat die Föderation des Fußballs der Ukraine mit einem Preis offensichtlich gepumpt. Nicht nur, dass das Diplom in einem Jahr nach der Vollziehung der Konkurrenz übergeben wurde - waren ein Preis, mindestens ein soccerball oder das T-Shirt an der Föderation nicht. Wahrscheinlich wird jeder "Millimeter" von hryvnia für das erfolgreiche Ausführen von 2012 EURO gespart.

Und deshalb werden wir das Ergebnis summieren: welcher Schmerz von "Makdonals" und "Adidas" - Föderation des Fußballs der Ukraine 5:0.

Und wir wünschen Artur neue Siege und kreative Ergebnisse im Ruhm unserer Heimatstadt von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft