Gruppenunfall in Nikolayevshchina: drei Personen haben elektrischen Brandwundenstrom

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7652 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4591)         

Drei Angestellte von JSC Inguletsky haben am 25. September unter einem Strom im Gebiet von Snigirevsky des Gebiets von Nikolaev gelitten, berichtet eine Presse - das Zentrum von Gosgorpromnadzor.

Während der Eliminierung von Sprays davon, Installation zu bewässern, hat eine seine Partei dazu geneigt, und ein anderer hat sich zu einer Starkstromleitung erhoben. Vom Kontakt mit der Linie wurde der elektrische Bogen, der drei Arbeiter geschlagen hat, gebildet. Leute haben Brandwunden bekommen und werden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Für die Untersuchung des Gruppenunfalls hat die Landregierung von Gosgorpromnadzor im Gebiet von Nikolaev die Kommission geschaffen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft