Für SBU die Hauptsache, nicht den Kislinsky an der Universität nicht studiert hat, und wird das Glavgossluzhba

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 921 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(552)         

Der Ausschuss des Sicherheitsdienstes der Ukraine wird die Entscheidung bezüglich des Vizepräsidenten von SBU Andrey Kislinsky treffen, sobald erhalten wird und Ergebnisse der Kontrolle der Hauptabteilung des öffentlichen Dienstes der Ukraine über die Diplomexistenz daran über die Hochschulbildung studieren wird.

Darüber hat in einer Presse - das SBU Zentrum berichtet.

"Sobald zu uns Ergebnisse der Kontrolle ankommen werden, wird sich SBU Ausschuss, der die relevante Entscheidung über Ergebnisse dieser Kontrolle treffen wird", - bemerkt in SBU versammeln, daran erinnert, dass der Kopf der Abteilung Valentyn Nalyvaichenko hat bereits wiederholt betont, dass Glavgossluzhba, der für die Arbeit von Staatsbeamten ausmacht, die angegebene Frage studieren muss.

SIEHE. AUCH:Das Bildungsministerium berichtet, dass Kislinskoma statt des Diploms einen vollen Müll gestoßen hat

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft