Im Dnepropetrovsk erfolglosen Versuch des Direktors des Rundfunks

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 776 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(465)         

Am Abend am 26. Oktober versuchen Sie am Direktor von Privat der Dnepr Fernsehfernseh-Gesellschaft (der 9. Kanal) Kirill Danilov wurde gemacht.

Ich habe eine zuverlässige Quelle darüber angezeigt.

Gemäß ihm, an 20.30 Danilov, der von einem Eingang des Gebäudes der Fernseh-Gesellschaft verlassen ist, ist ins Auto gekommen, in dem darauf vom Fahrer gewartet wurde. Das Auto ist auf 30 Meter weggefahren, als es einen unbekannten gab, wer in einer Betonung ein Auto um einen Platz des Passagiers geschossen hat.

Insgesamt hat der Übeltäter 4 Kugeln herausgelassen, und nur auf der glücklichen Kombination von Verhältnissen ist Kirril Danilov geblieben ist lebend.

Untersuchungsverhalten ist - schnell Gruppe recherchierend, die vom Chef von GUMVD der Ukraine in Dnepropetrovsk Gebiet Anatoly Naumenko angeführt ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft