Die Ukraine hat in die GUS abgelehnt, Antiterroristendoktrinen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 746 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(447)         

Die Ukraine hat zum Antiterroristenzentrum (ATTs) abgelehnt CIS, die das groß angelegte ausführt, ist Befehl - Personaldoktrinen. Der Leiter von ATTs CIS hat darüber den General - der Milizenoberst Andrey Novikov angezeigt.

"Die ukrainische Partei hat das Ausführen ähnlicher Handlung abgelehnt, das Motivieren davon ist Artikel der Verfassung, die Anwesenheit von ausländischem specialsubjects im Territorium der Ukraine verbietet", - A.Novikov, der ITAR ansetzt - hat TASS erzählt.

A.Novikov hat bemerkt, dass in dieser Beziehung die Verweigerung statt Doktrinen in der Ukraine die Entscheidung über das Ausführen in Moskau und Gebiet der internationalen Konferenz "Verhinderung des Radiologischen Terrorismus" getroffen hat. Gemäß dem Kopf von ATTs auf der Konferenz gibt es praktisch alle Vertreter der GUS-Staaten. "Außerdem gibt es einen verantwortlichen Direktor "der Interpol", mit dem, zwei Handlungen der ausführend, es geplant wird, im nächsten Jahr auszuführen", wird jetzt besprochen, - A.Novikov hat beigetragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft