Schweingrippe an 17 Menschen gefunden. In Kiew 1 Person

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1448 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(868)         

In der Ukraine werden 17 Fälle der kalifornischen Grippe offiziell bestätigt.

Es auf einer Presse - Konferenzen wurde am Mittwoch vom Vizepolizeipräsidentengesundheitsoffizier Lyudmila Mukharskaya erklärt.

"Für heute denken uns, dass wir 17 Fälle einer Grippe AH1N1 Virus bestätigt haben", - hat sie erzählt.

Mukharskaya hat auch erklärt, dass Gesundheitsministerium Bestätigung auf dem Tod einer Person von der kalifornischen Grippe in Kiew erhalten hat.

"Für heute haben uns Information über die Bestätigung dieser Grippe in der Stadt Kiew von der Person erhalten, die im militärischen Krankenhaus gestorben ist.

Auch es gibt eine Bestätigung im Kiewer Gebiet, aber jetzt ist es nur am Niveau eines regionalen sanstantion und Materialien auf der Forschung", - hat sie erzählt.

Gemäß Mukharskaya setzt Grippe fort, sich aktiv in 9 Quarantänegebieten auszustrecken, im besonderen "sehr aktiven Wachstum einer Krankheit wird in 3 Gebieten registriert ist Ternopol, Lvov und Ivano - Gebiete von Frankovskaya".

Außerdem für die letzte Woche werden die epidemiologische Schwelle in Kiew, Vinnytsia und Chernigov übertroffen.

"Es ist notwendig zu erzählen, ob in vorherigen Jahren ungefähr 25-30 tausend Krankheiten von ORZ eingeschrieben wurden, für heute im Tagesvorkommen nimmt auf 70-80 tausend zu", - hat sie erzählt.

Mukharskaya hat hinzugefügt, dass die Eigenschaft dieser epidemiologischen Jahreszeit ist, dass das Wachstum des Vorkommens für 2 Monate früher begonnen hat, als gewöhnlich.

Außerdem wächst Vorkommen nicht allmählich, und nimmt sofort vor 2-3mal zu.

Als Ganzes, gemäß ihr, über das ganze Land am Mittwoch werden vierhundertachtundsiebzigtausend Fälle durch Grippe und ORZ eingeschrieben. Von ihnen sind 86 kranke gestorben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft