Die Gesellschaft von Nikolaev des Schutzes von Tieren fragt Bürger nach der Hilfe!

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1319 }}Kommentare:{{ comments || 6 }}    Rating:(805)         

Nach der Veröffentlichung auf Seiten unserer Partner "Abend Nikolaev", www.mukola.net, www.pn.mk.ua der Information über Bedürfnisse nach unserem Rehabilitationspunkt, haben Bürger begonnen, die Hilfe zu nennen und anzubieten. Es gibt einen Wunsch, sich bei allen zu bedanken, die geantwortet haben: die Journalisten, die verzeichneten Ausgaben und alle Leute, die bereits geholfen haben. Dank IHRER Hilfe haben wir hier solche Hütte gebaut:

Schritte führen zu einem gefangenen Kreis. Aber heute haben wir ZEMENT beendet, und wir setzen fort, auf die Hilfe zu warten:

Dennoch haben wir genug Arbeitshände nicht. Wir bitten Wunsch von uns, zu helfen, unserem Aufbau mindestens eines Tages zu widmen:

Auf den Platz unter Freiluftkäfigen wird aktiv heute durch unsere Bezirke "gestampft":

Sie essen das Brot nicht mit dem Geschenk:

Und hier unter einem gefangenen Platz für uns sind dringend notwendig: TRÜMMER, AUSGEBREITETER TON, ZEMENT und SÄULEN FÜR den BRATROST - KETTENVERBINDUNGEN.

Unsere einfache Wirtschaft und unsere Bezirke werden vom loyalen Freund geschützt.

Für die Behandlung und Sorge über Tiere wir auf - ehemaliges Bedürfnis der folgende:

1. Antiseptiken

2. Sterile Handschuhe

3. Antibiotika

4. Kapazitäten großer Plastik

5. Kapazitäten haben groß

emailliert

6. Baumwollstoff

Nur dank IHRER HILFE werden wir im Stande sein, diese armen Gefährten zu bauen und zu heilen.

Die M. Vasilevskogo St, 46 - und, 17
Nikolaev
54008
Die Ukraine
help.animals@mail.ru Diese AdressE-Mail wird vor spam - Funktionseinheiten geschützt, Sie müssen Javascript einschließen, was man es sieht.
+38 (0512) 36 25 96
+38 (0512) 36 25 96
+38 (063) 078 78 08
http://www.helpanimals.mk.ua
-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft