Die Miliz sucht nach dem geringen Gefährten, der von der alyaudsky Schule eines sotsreabilitation

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1499 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(899)         

Der zentrale RO NSU Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev sucht nach dem MinderjährigenAndreyev Alexey Vasilyevich, Am 22.07.1994, der zur Adresse lebt: die Stadt von Nikolaev, п - ов Alyauda, 1.

Am 16. Mai 2009 hat Alexey Andreyev self-willedally das Territorium der Schule der sozialen Rehabilitation auf der Halbinsel von Alyauda verlassen, und bis heute nicht zurückgekehrt ist.

Wie TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev anzeigt, neigt der Kerl zur Landstreicherei und einem poproshaynichaniye dazu. Kann in Plätzen der Konzentration von Bürgern (die Märkte, die Gebiete, Handelszelte, Computerklubs, usw.) sein.

Andreyev A.V. unterzeichnet.:durch den Anblick 16 Jahre, Höhe von 160 cm, eine dünne Verfassung, Haar blond und kurz, werden Ohren auf einem Gesicht einer Sommersprosse ausgebaucht.

Es wurde angekleidet:Fußballform (ein T-Shirt und Shorts) es ist - blaue Farbe mit "BENQ Siemens" Inschrift, Turnschuhe dunkel.

Wenn Sie Information über einen Platz des Aufenthalts von geringem Andreyev A.V. besitzen, bitten wir, darauf Büro der kriminellen Miliz für Kinder des Zentralen RO schriftlich oder unter Telefonen bekannt zu geben:49-87-11, 49-87-01, 49-87-02.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft