Wächter von Nikolayevshchina feiern Tag des Veteran von Strafverfolgungskörpern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1248 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(748)         

Am 10. November feiern Angestellte der Miliz der Ukraine Tag des Veteran von Strafverfolgungskörpern. Dieses Datum, das für diejenigen besonders symbolisch ist, die in der Abteilung von Inneren Angelegenheiten in der sowjetischen Periode arbeiten mussten, schließlich dann an diesem Tag, wurde als ein Berufsurlaub von Milizsoldaten betrachtet. Deshalb und ist es nicht überraschend, dass das Management des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der unabhängigen Ukraine die Entscheidung getroffen hat, am 10. November jene Kollegen zu feiern, die im Laufe der Zeit die besten Jahre des Lebens zum Dienst zum Gesetz und im Moment gewidmet haben, auf dem verdienten Rest seiend, stehen Sie beiseite von der Strafverfolgungstätigkeit nicht.

Mitglieder der Vereinigung der Regionalabteilungen des Ministeriums von Inneren Angelegenheitsveteranorganisationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev haben Gedächtnis der verlorenen Milizsoldaten an diesem Tag gefeiert.

Handlungen haben im Regionalzentrum über Gedächtnis-60 - die Jahrestage der sowjetischen Miliz auf der Sadovaya Street stattgefunden. Veteran der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten haben frische Blumen einem Denkmal zugeteilt und sind in Reihen des Wächters, ÜbertragungstsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev geworden.

Es ist hart, und der gefährliche Milizendienst hat für immer viele Angestellte weggenommen. Für immer wird es ein Gedächtnis von ihnen in den Herzen von gegenwärtigen und zukünftigen Generationen von Wächtern geben. Es ist unmöglich, Polizisten in diejenigen zu teilen, die in der sowjetischen Periode oder nach der Unabhängigkeit der Ukraine verloren wurde. Sie alle es ist ehrlich und bis zum letzten Moment des Lebens, haben die Aufgabe - eine Aufgabe des Strafverfolgungsoffiziers erfüllt.

Management des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev immer Sorgen über die Pensionäre und Veteran.Mit der Hilfe der Abteilung einer medizinischen Unterstützung der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten haben Veteran Gelegenheit, sanatorno - Ferienortbehandlung in den Rehabilitationszentren der Ukraine stattzufinden und auf der Grundlage vom Abteilungskrankenhaus wiederbelebt zu werden.

An diesem Tag haben Mitglieder des Ausschusses des Managements des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, Veteran zu ihrem Staatsurlaub, Tag des Feierns von Pensionären und Veteran von Strafverfolgungskörpern der Ukraine vom Herzen gratulierend, eine gute Gesundheit, Glück, Wohlbehagen, unerschöpfliche Energie und Langlebigkeit, gute festliche Stimmung und Erhöhung von angenehmen Ereignissen im Leben gewünscht.

Im Staat setzen fort, zu leben, neue Manifestationen und die Maße, die besten Traditionen der ukrainischen Miliz bekommend, die ein mutiges Image des Angestellten von Strafverfolgungskörpern in Jahrhunderten verherrlicht hat. Eine Anerkennung der tiefen Dankbarkeit zollend, drückt die gegenwärtige Generation Rücksicht für ein Dienstbeispiel zu Gunsten der Ukraine allen Pensionären und Veteran von Strafverfolgungskörpern aus.

Mut und Lebensverstand, die Beziehung zu einer militärischen und bürgerlichen Aufgabe ist ein passendes Beispiel für das Erbe durch junge Arbeiter. Veteran und Pensionäre der Miliz können überzeugt sein, dass ihre Erfahrung und langfristige Praxis nicht verloren werden, werden sie jungen Wächtern übertragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft