71-ist der Sommerpensionär auf dem Hungerstreik gegangen, um die Rechte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 998 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(598)         

Gestern der ehemalige ältere Kontrollmaster von BTK des Geschäftes Nr. 17 GAHK"ist auf dem Hunger strikeCHSZgegangen"Boris Ivanov, der durch die Ordnung am 12. Dezember 2007 nach 46 Jahren der Arbeit am Werk entlassen ist. Und heute haben das Verhungern auf dem Lenin Square mit Journalisten, das Erklären kommuniziert, dass er fordert.

Gemäß Boris Ivanov werden seine Grundrechte verletzt: obwohl er der Pensionär ist (er ist 71 Jahre alt), es hat das Recht für die Arbeit. Und in GAHK diesem richtigen Management"CHSZ"dazu lehnt sogar trotz der Entscheidung des Fabriklandgerichts von Nikolaev ab. Am 11. Juni in diesem Jahr hat sich das Landgericht von Zavodsky dafür entschieden, die Ordnung für die Entlassung von ungesetzlichem B. Ivanov anzuerkennen, die Ordnung für die Entlassung zu annullieren, B. Ivanov bei der Arbeit wieder herzustellen, und auch ihm ein durchschnittliches Gehalt seit einer Bereitschaftszeit zu bezahlen.

Gemäß B. Ivanov am nächsten Tag nach einer Gerichtssitzung ist es zum Werk gegangen, aber dazu hat Wiederherstellung bei der Arbeit am Abwesenheitsgrund in der Personalliste dieser Position abgelehnt, die von B. Ivanov gehalten wurde.

Es, würde in diesem Fall der Öffentliche Exekutivdienst scheinen, in dem B. Ivanov und gerichtet am 13. Juni mit dem Geschäft würde verbunden werden müssen. Jedoch, bis heute der Staatsdarsteller nichts für die Urteilausführung, und darin gemacht hat, sieht das Verhungern Einordnung zum GAHK Management"CHSZ".

B. Ivanov hat nicht vor anzuhalten. Er versteht, dass, um - nur nutzlos zu hungern, um die Gesundheit deshalb zu beschädigen, ich vorhabe, an den Ombudsmann Nina Karpacheva, und dann im europäischen Gericht zu richten. Geschäft es wird so Boris Ivanovich lang sein, will die Handlung einem Pflanzenkontrollpunkt verschieben - den, wie er spricht, Fabrikarbeiter gesehen haben.

Boris Ivanov wird vom Rettungskomitee"unterstütztCHSZ". Gemäß dem Vorsitzenden des Komitees Igor Ovdiyenko hat das Komitee der Rettung nicht gestoßen B. Ivanov zum Hungerstreik ist eine unabhängige abgewiesene Entscheidung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft