Heute in Nikolayevshchina 842 Personen, Patienten mit Grippe und ORVI

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 871 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(522)         

Die Nachricht der außergewöhnlichen antiepidemischen Kommission an der Regionalstaatsregierung bezüglich des Vorkommens der Grippe und scharfen Atmungsvirusinfektionen in Gebieten von Nikolaev:

Seit dem epidemischen Anfang in der Ukraine (29.10.09) im Territorium des Gebiets von Nikolaev sind 20 834 Personen krank mit Grippe und ORVI geworden.

Zum 18. November im Gebiet von Nikolaev nur 842 Personen, einschließlich Erwachsener - 546, sind Kinder - 296 krank geworden. 72 Personen werden hospitalisiert.

Von früher hospitalisiertem, um 16.00 Uhr am 18. November, wird es aus lechebno - vorbeugenden Einrichtungen 754 Personen, einschließlich mit der Diagnosegrippe, Lungenentzündung - 183 geschrieben.

Am 9. November im Bereichsterritorium der registrierte erste tödliche Fall von Schweingrippe.

Den Rat des Arztes kann telefonisch die Uhr herumgegangen werden:

- für die erwachsene Bevölkerung auf dem Tel 22-12-47

- für die Bevölkerung der Kinder auf dem Tel 23-60-11

- Krankenwagen von Nikolaev auf dem Tel 21-41-12

Das Telefon "des heißen Drahts" setzt sanitarno - epidemiologischer Dienst des Gebiets von Nikolaev fest: 59-45-87

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft