Im Gebiet von Nikolaev von lechebno - haben vorbeugende Einrichtungen 922 Personen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 745 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(447)         

Die Nachricht der außergewöhnlichen antiepidemischen Kommission an der Regionalstaatsregierung bezüglich des Vorkommens der Grippe und scharfen Atmungsvirusinfektionen im Gebiet von Nikolaev:

Seit dem 29. Oktober 2009 im TerritoriumGebiet von Nikolaevgeschmerzt mit Grippe und ORVI von 22 207 Menschen.

Zum 20. November im Gebiet von Nikolaev nur 636 Menschen, einschließlich des Erwachsenen - 406 Menschen, sind Kinder - 230 krank geworden. 49 Menschen werden hospitalisiert.

Von früher hospitalisiertem, auf 16.00 am 20. November, wird es aus lechebno - vorbeugenden Einrichtungen 922 Personen, einschließlich mit der Diagnosegrippe, Lungenentzündung - 244 Personen geschrieben.

Den Rat des Arztes kann telefonisch die Uhr herumgegangen werden:

- für die erwachsene Bevölkerung - Tel 22-12-47

- für die Bevölkerung der Kinder - Tel 23-60-11

- Krankenwagen von Nikolaev - Tel 21-41-12

Das Telefon "des heißen Drahts" setzt sanitarno - epidemiologischer Dienst des Gebiets von Nikolaev 59-45-87 fest.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft