Während im benachbarten Zimmer der Sohn geschlafen hat, hat der Mann die Frau innerhalb eines Zoll des Lebens

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1445 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(867)         

Die Milizenstatistik bezeugt, dass unter begangenen Verbrechenverbrechen gegen den höchsten sozialen Wert - menschliches Leben am weit verbreitetsten ist. Motive, die Zwecke und die Gründe ihrer Kommission sind verschieden: Neid, Haushaltsstreite, Alkoholismus. Auch es wird schrecklich, dass einmal schließen, werden Leute Tyrannen oder Mörder: der Bruder erhebt eine Hand gegen den Bruder, den Vater auf dem Sohn, der Mann prügelt die Frau …

Kürzlich in BSMP wurde es 43 - die Sommerfrau mit der Diagnose "ein Bruch 12-perstny Eingeweide" und "einer Trennung einer Gallenblase geliefert", zeigt der Sektor von Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz an. Da es klar später geworden ist, habe ich diese schweren Verletzungen dazu 54 - der Sommer cohabitant verursacht.

Der Tag vor dem Paar hat einem Begräbnismittagessen auf der gestorbenen Großmutter angepasst. Sich "richtig" an die alte Frau erinnert, haben sich Gatten dafür entschieden, unter sich die Beziehungen zu erledigen. Nach und nach - und im Haus wurde das gegenwärtige Familiendrama gespielt. Das Apogäum war solcher ist - die Frau hat so den Mann dass das mit der Wut geärgert, die darauf fast zum Tod angegriffen ist, der Hände und Füße geschlagen hat.

Da Eltern geschworen haben, haben der Sohn und der Neffe, der im benachbarten Zimmer schläft, gehört. Jedoch haben sie sich so an Skandale im Haus gewöhnt, das sich dafür entschieden hat sich nicht einzumischen. Vor dem Morgen der Frau ist es absolut schlecht geworden, es war notwendig, den Krankenwagen zu nennen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft