Im Gebiet von Nikolaev die Mortalität der Bevölkerung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 946 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(567)         

Die Hauptabteilung der Statistik berichtet, dass in neun Monaten dieses Jahres im Gebiet von Nikolaev 14 046 Tote, der 1052 Personen weniger ist, als für die ähnliche Periode des letzten Jahres, eingeschrieben werden.

In Stadtansiedlungen 8 838 Menschen 574 weniger), in ländlichen Gebieten - 5 208 478 weniger) ist gestorben. Die traditionell höhere Sterblichkeit unter Leuten vom Lande ist. Also, für den Januar - September 2009 hat die Mortalität in ländlichen Gebieten 18 Tote auf 1000 Einwohnern gemacht, wohingegen in Stadtansiedlungen diese Zahl 14,6 gemacht hat.

Die Verminderung der Zahl der Toten ist insgesamt administrativ - Landeinheiten des Gebiets außer Veselinovsky, Vradiyevsky und Gebieten von Elanetsky geschehen, wo das unbedeutende Wachstum der Zahl der Toten beobachtet wurde.

Die höchste Mortalität wird in Pervomaisk das Gebiet - 20,7 Toten auf 1000 Einwohnern und dem niedrigsten in der Stadt Yuzhnoukrainsk - 8,3 registriert.

Die Struktur von Todesursachen der Bevölkerung im Vergleich mit dem abgedroschenen Jahr hat sich fast nicht geändert. Der erste Platz wird durch Krankheiten des Systems des Blutumlaufs (58 % der Summe der Toten), das zweite - neues Wachstum (12 %), das dritte - die Außengründe (8 %) gewonnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft