Noch 2 Ukrainer sind in Gefangenschaft der illegalen Vervielfältigung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 771 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(462)         

Am 29. November hat der Vertreter einer Küstenwache Griechenlands berichtet, dass die somalischen Piraten den griechischen Behälter Maran Centaurus mit 28 Matrosen an Bord genommen haben.

Die Festnahme eines Behälters ist östlich von der Küste Somalias geschehen. Gemäß den griechischen Behörden, unter der Mannschaft von 16 Filipinos, 9 Griechen, 2 Ukrainern und einem Bürger Rumäniens.

"Der Behälter, der der griechischen Gesellschaft Kristen Navigation gehört, ist von Kuwait in die USA gegangen. Der Helfer dem Kapitän hat berichtet, dass an Bord es 9 bewaffnete Somalis gibt, und der Behälter zur Küste Somalias geführt wird. Opfer sind nicht anwesend", - hat der Vertreter einer Küstenwache erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft