Nikolayevtsa kommen von - für Grenzen nach Hause zurück, und im Gebiet wandern von den Städten bis Dörfer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 793 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(475)         

Die Hauptabteilung der Statistik hat Bevölkerungsverschiebungsergebnisse für den Januar - Oktober des aktuellen Jahres erhalten. Für diese Periode zu Nikolayevshchina dort ist 5,6 tausend Menschen angekommen, ist nach seinen Grenzen von 6,1 tausend abgereist. Im Vergleich mit der entsprechenden Periode von letzten Jahr-Volumina der Bevölkerung die Verschiebung wurden reduziert: die Menge des angekommenen - auf 6 %, die - für 11 %, Berichte Hauptabteilung der Statistik im Gebiet von Nikolaev abreisen.

In der Bereichsbewegung von Stadtansiedlungen bis ländliche Gebiete, die Zunahme in Leuten vom Lande an 0,4 Tausenden Menschen verursacht haben, hat und Stadt - auf, so viel vermindert, vorgeherrscht.

In einem Zwischenregionalstrom der Wanderung das negative Gleichgewicht der Wanderung von 0,9 Tausenden Menschen, der 0,2 Tausende weniger ist, als im Januar - wird der Oktober des letzten Jahres registriert.

In auch der Zeit mit der zwischenstaatlichen Wanderung ist die Menge der angekommenen überschrittenen Menge auf 0,4 Tausenden und gemacht 0,8 Tausende Menschen abgereist. Das positive Gleichgewicht, wurde allgemein wegen wandernder Bewegungen mit der Russischen Föderation und Moldawien geschaffen.

Verweisung:

Gemäß der Empfehlung vom Wirtschaftlichen und Sozialrat (vom 28. Juli 2000) hat die Generalversammlung die Entscheidung 2000/288 am 18. Dezember "Am internationalen Nachmittag des Einwanderers" öffentlich verkündigt.

An diesem Tag 1990 wurde der Internationale Vertrag auf dem Schutz der Rechte auf alle Arbeiter - Einwanderer und Mitglieder ihrer Familien angenommen.

Der Zusammenbau hat Bedürfnis nach der Annahme von weiteren Maßnahmen betont, um Einhaltung von Menschenrechten und Grundfreiheiten aller Wanderer zu sichern.

Die internationale Gemeinschaft muss mehr Aufmerksamkeit einem bedeutenden Betrag der Einwanderer schenken, die in einer schwierigen Situation erschienen sind, die vom Haus sowohl das Brauchen der Hilfe als auch der Schutz weit ist.

Gemäß den Schätzungen ist jeder fünfunddreißigste Einwohner eines Planeten das einwandernde Leben und Arbeiten außerhalb des Landes.Einwanderer sind unter der Bevölkerung aller Länder verfügbar.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft