Die Straßen von Nikolaev werden von Marmeladen befreit, aber ohne Elektrizität gibt es eine mehr Ansiedlung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 764 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(458)         

Durch die Situation auf 10-00 am 18. Dezember in Odesshchina gibt es eine Schneemarmelade in der Nähe vom Alten Dorfkosaken (45 Autos, 80 Menschen). Leute, die darin erschienen sind, werden mit dem Essen und Brennstoff versorgt. Und im Kherson werden Nikolaev, Donetsk, Lugansk und Bereichsmarmeladen von Zaporozhye auf Autobahnen völlig liquidiert. Reinigung des Autobahnenerlöses. Infolge der ergriffenen Maßnahmen im Territorium der südlichen und östlichen Gebiete von Marmeladen werden 4088 Stücke der Ausrüstung und 7242 Personen befreit, auf Punkten, Hilfe 533 Menschen zu heizen, wird gegeben.

Von - für Operationen der automatischen Ausrüstung des Schutzes von Starkstromleitungen und SIND die Krim, und in 6 Gebieten ohne Elektrizität ist 130 Ansiedlungen geblieben: in Donetsk - 44, Kherson - 40, SIND Odessa - 16, Lugansk - 7, die Krim - 17, Dnepropetrovsk - 5 und Nikolaevka - 1. Die Elektrizität wird von Mannschaften Regionalmacht wieder hergestellt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft