Die Hubschrauberpiloten von Nikolaev haben die Frau in der Arbeit von einer Schneefalle im Gebiet von Kherson

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 807 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(486)         

Gestern, am 20. Dezember, das militärische Personal 11-го das Bord des Armeeflugzeuges 79-й trennt sich der Nikolaev airmobile Mannschaft hat Leben der Frau - die Frau in der Arbeit von Dorf Barvinskoye des Gebiets von Kherson gespart.

Am Sonntagsmorgen an der Frau hat die Geburt begonnen. Jedoch, dort sollte es nicht an das nächste Entbindungsheim jede Gelegenheit liefern - die Straße wurde durch den Schnee aufgekehrt. Verwandte haben gerichtet, um 11-го das Bord des Armeeflugzeuges mit einer Bitte um die Hilfe zu befehlen. Dann hat das Handeln als der Kommandant eines Regimentmajors Maxim Tamilenko die Entscheidung über die Versorgung der Hilfe getroffen. Zu diesem Zweck haben Hubschrauberpiloten das spezielle Auto SHNEKOROTOR-2105 zugeteilt, der auf die Schneereinigung in Flugplätzen angewandt ist.

Der Fachfahrer - der Kommandant eines Zugs von speziellen Autos aerodromno - eine technische Gesellschaft des Teils der ältere Befugnisoffizier Yury Cherepov hat Auto operiert. Nach mehreren Geschäftsstunden hat es die Straße vom Schnee beseitigt, dadurch einen Weg der Frau in der Arbeit veröffentlicht. Sofort danach wurde die Frau im Entbindungsheim geliefert und hat das gesunde Kind zur Welt gebracht. Wie glückliche Mutter gesagt hat, ist sie durch die Rettung und Gesundheit des neugeborenen Kindes zum Militär völlig verpflichtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft