Der Tiger - der Einwohner von Odessa will zu sich die Braut vom Zoo von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 789 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(473)         

Im Zoo von Odessy das folgende Nachfüllen - wird eine Tigerin für einen Tiger, der Direktor des Zoos von Odessa erwartet Yury Kucherenko hat Die Nachrichtenagentur BRIDGE-Odessa angezeigt.

"Das zum Tiger von Amur es fröhlicher führen wir Verhandlungen mit dem Zoo von Nikolaev beim Empfang auf einem Austausch einer Tigerin. Jeder Zoo will natürlich für sich die günstigsten Bedingungen losschrauben, aber wir werden um eine Tigerin zum letzten", - Yu kämpfen. Kucherenko hat erzählt.

"Die Tigerin, die zu uns zusammen mit einem Tiger angekommen ist - war seine Schwester, und war im Zoo von Odessa provisorisch, der Begleiter ist für uns notwendig. Der Tiger hat offensichtlich angefangen zu fehlen. Und solche Frau ist in Nikolaevsk ein Zoo, Verhandlungen werden bereits geführt, sie bestehen aus vielen Kombinationen, wir haben Angst zu maleficiate, aber wir hoffen, dass die Tigerin von Nikolaev unser sein wird", - hat der Direktor beigetragen.

Gemäß Yu. Kucherenko, der Zoo ist mit Frösten und Schnee fertig geworden, Tiere fühlen sich vollkommen. Ich habe die ersten Tests durch die echte Kälte und den Stolz von 2009 - ein pelikannik bestanden.

"Obwohl heute es Sonnen-ist, sind es nicht genug Besucher, ein auf die meisten voll gefüllter Zoo ich will nicht. Der Traktor nicht überall berät sich, wir helfen Schaufeln. So in einem Zoo ist es sehr schön und alles, was Wintertiere einfach die Elemente - alle als auf der Auswahl einander schöner", - Yu fühlen. Kucherenko hat erzählt.

Trotz Schneeantriebe arbeitet ein Zoo gemäß der Liste: ohne Mittagessen und arbeitsfreie Tage mit 10 bis 16.30, BerichteNachrichtenagentur BRIDGE-Odessa

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft