Die Milizsoldaten von Nikolaev fragen Bürger nach der Hilfe in Suchen des Vermissten des Mannes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1731 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1041)         

Lenin RO NSU sucht die Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Bereichsbürger von GARAN VICTOR SERGEYEVICH von Nikolaev, der der Geburt 1970-jährig ist, nach dem Vermissten.

V. Garan - der Einwohner von Nikolaev, dem Eingeborenen von Krasnogvardeysk (SIND die Krim). Im Juli 2005 hat es das Haus verlassen, und bis jetzt ist seine Position nicht bekannt.

Zeichen: Höhe von 175-180 cm, durchschnittliche Verfassung, Haar blonde, kurz kurz-haarige, braune Augen.

Spezielle Zeichen: auf dem Kopf im parietal Gebiet zwei 1 cm lange Narben, auf dem Inneren des linken Handgelenkes einer Tätowierung in der Form von vier Briefen mit Punkten nach jedem Brief (welche Briefe es nicht bekannt ist).

Polizisten appellieren an Bürger, die jede Information über die Position von V. Garan besitzen, um Tel (0512) 21-61-11, 21-61-92, 21-61-96 oder 102 aufzufordern, oder für die Adresse zu gelten: Nikolaev, St. 12-I Längs gerichtet, 42 - und, hat Bank vereinigt. Nr. 208 (Lenin RO NSU Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten).

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft