Die Facharbeiter von Nikolaev eines vytynanka haben eine Ausstellung der Arbeiten im Museum des Schiffsbaus und der Flotte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7073 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(4248)         

Die Ausstellung des ukrainischen vytynanka hat sich im Schiffsbau und Flottemuseum geöffnet. Es erscheint, Ausschnitt von Mustern auf Papier dazu in anderen Schulen unterrichten Erstklässler bei der manuellen Ausbildung, ist ein Typ der nationalen Kreativität und hat eine alte Geschichte.

Einwohner des Himmlischen Reiches sind damit zur Zeit von alten Reichsdynastien beschäftigt gewesen, und noch chinesisch schmücken die Wohnungen mit den Bildfreistellungen von Papier. Archäologen finden in den Handkarren von Altai eines Produktes von der Haut, die es sicher möglich ist, einen vytynanok zur Kategorie zu tragen.

Und in 19 - M ein Augenlid, als in den ukrainischen Dörfern es eine billige Zeitung gab, haben ländliche Facharbeiter dafür Anwendung einschließlich in diesem Genre gefunden. Aber nicht überall.

Auf Vinnichin hat sich der vytynanka zum Beispiel ausgestreckt, ungefähr Hundert vor einigen Jahren, und in anderen Gebieten darüber wissen noch überhaupt nicht, oder es hat Beliebtheit an nationalen Facharbeitern ganz kürzlich gewonnen.

Auch aufgefordert es - zu einem Verschiedenen - sowohl shchipanky als auch vykleyanky, - bis zu 1913, wenn erschienen, so, um, der gleichförmige und normale Name, Antonina Burdina, das Mitglied der kreativen Vereinigung "Pribuzhye" und der literarischen Vereinigungen "das Bauen des Schlafwagenbettes" und "Reflexes", des Autors der Sammlung zu sprechen, "Verherrliche ich den Beruf" erzählt.

In den Gatten von Nikolaev Bazilevskiye hat an den Ursprüngen der Kunst eines vytynanka - Bartashevich, Alexander und Tatyana gestanden. Die Arbeiten von Alexander 1988 wurden sogar auf der VDNH UdSSR gezeigt. Tatyana, der geehrte Master der nationalen Kreativität der Ukraine, sagt, dass seitdem dieser Typ der nationalen Kreativität teilweise unfair vergessen wurde: Ja, hat gearbeitet, aber Arbeiten sind gegangen, wie sie, "zu einem Tisch sagen".

Kürzlich in Nikolaev gab es die Leute, mögend einen vytynanka wiederbeleben. Und hier auf dem Silvester hat sich Svetlana Romanenko, der ältere Forschungspartner des Museums von Nikolaev der lokalen Überlieferung, dafür entschieden, den Nikolaev vytynanshchitsa und ihre besten Arbeiten "unter einem Dach" abzuholen, das freundlich durch den Schiffsbau und das Flottemuseum zur Verfügung gestellt wurde.

Facharbeiter Antonina Burdina, Tatyana Bazilevskaya - Bartashevich, Irina Pokidanets, Elena Kozyavko, Studenten von NF KNUKY Olesya Bogdantseva, Yulia Dmitriyeva, hat Andrey Nesterov Zuschauern die besten Arbeiten präsentiert. Die spezielle Aufmerksamkeit wurde durch vytynanka vom Standplatz von Alexander Bazilevsky - Bartashevich, als einer von Gründern davon aufrichtig Volkskunst in Nikolayevshchina, - hell, vielfarbig gelenkt.

Das Triptychon "Jahr einer Kuh" von T. Bazilevskaya - Bartashevich, der einen der Hauptplätze auf einer Ausstellung, Volkskunde "Drei Großväter", "kosakischer Mamay besetzt", "Hat das Tier einer Tatze" Antonina Burdina gebracht, ist - weiß fantastisch - der Pfefferkuchen von Elena Kozyavko vytynanka schwarz, die geschickten "spitzenartigen" Motive von Irina Pokidanets haben stark düsteren Tag im Dezember geschmückt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft