Im Gebiet von Nikolaev hat wieder Schulen, aber nicht ganzen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 954 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(572)         

Wegen des vergrößerten Vorkommens von Schülern auf Grippe und ORVI im Gebiet von Nikolaev hat wieder Schulen, jedoch, nicht alles geschlossen.

Wie Staat sanitarno - epidemiologischer Dienst des Gebiets von Nikolaev meldet, durch einen Staat zum 27. Dezember 2009 im Territorium des Gebiets wird es uchebno - Bildungsprozess in 173-x Gesamtschulen von 544 (31,82 %), 3-x Internate von 30 (10 %), 34-x vorschulische Einrichtungen von 482 (7 %) sowohl 16-ти lyceums als auch Gymnasien von 24 (66,7 %) aufgehoben.

Jedoch gemäß dem Gesundheitsfürsorgemanagement auf 16.00 am 27. Dezember im ORVI Gebiet von Nikolaev und der Grippe sind nur 425 Menschen krank geworden. Zum Vergleich sind 911 Menschen krank am 26. Dezember, am 25. Dezember 1 geworden 529 Menschen haben um ärztliche Behandlung gebeten, am 24. Dezember gab es 1 693 kranke, und am 23. Dezember - 2 280 Menschen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft