In Mariupol in einer Nacht die vierzehntägige Norm eines Niederschlags

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 766 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(459)         

In Mariupol hat sich der Sturm aufgeklärt. Seine Kraft erreicht 20 Meter pro Sekunde. Die Elemente bringen Bäume, Tränenleitungen und den starken Regen herunter, der den Tag vor verursachten Überschwemmungen von Häusern in Küstenansiedlungen passiert hat.

Gemäß Wettermeteorologen in einer Nacht hat sich der Zyklon, der aus dem Schwarzen Meer gekommen ist, auf der Stadt über die vierzehntägige Norm eines Niederschlags - 37,3 mm, an einem Monatshinweis von 63 mm

eingegossen

In großen Mengenanforderungen und für die Abwesenheit des Lichtes kommen an. In der Stadt werden 46 Hilfsstationen und drei Heizungskeller getrennt.

Wettermeteorologen sagen voraus, dass der Wind anfangen wird, spät am Nachmittag nachzulassen, und ein neuer starker Niederschlag in Mariupol noch nicht erwartet wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft