1766 Kg von Produkten der niedrigen Qualität werden vom Umlauf im Gebiet von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 948 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(568)         

Mit der Annäherung des Sommers die Wahrscheinlichkeit des Erscheinens von ansteckenden Krankheiten und Masse poisonings infolge des Gebrauches im Essen von Kleinproduktzunahmen.

Zuwiderhandeln gegen Bedingungen der Verwirklichung, Lagerung, kann die Produktion des Essens zu ernsten Folgen führen.

Zum Zweck, Schutz einer öffentlichen Ordnung und öffentlicher Sicherheit in der Periode einer Sommerbesserungsjahreszeit nur im Juni des aktuellen Jahres zu sichern, hat die Abteilung der Tiermiliz der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten zusammen mit örtlichen Behörden und den interessierten Dienstleistungen 140 Gegenstände kontrolliert, die mit Vorbereitung, Lagerung, Verarbeitung und Verwirklichung von Produkten eines Tierursprungs beschäftigt sind.

Diese Ereignisse wurden in Nikolaev, Ochakov und Gebieten von Berezansky gehalten, wo die Märkte, Punkte der öffentlichen Lebensmittelversorgung, ein Platz des tragbaren Handels und Esszimmer in Einrichtungen des Massenrests von Leuten überprüft wurden. Für die Übertretung veterinarno - Gesundheitsregulierungen bei der Durchführung dieser Art der Tätigkeit werden 181 Personen zur Verwaltungsverantwortung gebracht. Es wird vom Umlauf von 1766 Kg von Produkten der niedrigen Qualität eines Tierursprungs zurückgezogen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft