Trotz einer Sensation und "verlassener" Drohungen, "hat Xi Briz-2008"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2808 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1684)         

Am 13. Juli zur Militärreihe von Nikolaev "ist Breiter Lang" dort der Anteil des militärischen Personals des Verteidigungsministeriums Georgias angekommen, das an den internationalen Doktrinen "Xi Briz-2008" teilnehmen wird. Trotz einer Verzögerung in Odessa, der mit einem Sturm verbunden ist, der bedeutsam Entleerung des georgischen Militärs und die 30.gradhitze am Eingang auf der Reihe kompliziert hat, wurden sie von Aktivisten sozial - politische Strukturen des Gebiets getroffen, die einen Eurointegrationskurs der Ukraine und auch Vertreter von Behörden des Gebiets von Nikolaev unterstützen.

Auf der improvisierten Sitzung am Eingang auf "Breitem Lang" haben Ortsansässige dem militärischen Personal von Blumen von Georgia und der Rede des Vertreters der lokalen georgischen Diaspora übergeben G. Goliadze hat im Allgemeinen einen Sturm von warmen Gefühlen von beiden Parteien verursacht, die der Handlung noch große Wärme und einen radushnost gegeben haben.

In der Leistung hat der Kommandant einer Gesellschaft von Streitkräften Georgias von Papua Horava, der offensichtlich solchen Empfang von der ukrainischen Partei nicht erwartete, berichtet, dass das Ausführen der internationalen Doktrinen zuallererst auf einem Austausch der Erfahrung im Bereich der militärischen Zusammenarbeit geleitet wird, von von praktischen Sachkenntnissen arbeitend, die internationale Friedenssicherung und Antiterroristenoperationen auszuführen, die Zunahme des Kämpfens mit Kapazität sowohl Ukrainer als auch georgische Armeen fördern werden.

In dieser Beziehung, um Versuche des Jobs politische Parteien "Xi auszustellen, sind Briz-2008" als "NATO-Vergrößerung" im Süden der Ukraine gemäß dem Autor, objektiv grundlos und unglaubwürdig.Es ist klar, es ist notwendig, dass, um durch alles, an jedem unserer Politiker "Schlittschuh" gefördert zu werden, aber, "um gegen NATO" gegen den Georgier, die Makedonier und die Armenier zu kämpfen, die zusammen mit dem ukrainischen Militär an den internationalen Doktrinen auf "Breitem Lang" teilnehmen werden und nicht Mitglieder "des feindlichen Blocks", weich sind, unprofessionell und dumm zu erzählen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft