Bürger sorgen sich der Gesundheit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1121 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(672)         

In drei Tagen, vom 15. Juli bis zum 17. Juli, um den Markt von Kolos fluorography dort hat 228 Einwohner von Nikolaev studiert.

Da bereits ich mk.mk.ua gemeldet habe, in dieser Woche konnte jeder auf Tuberkulose überprüft werden. Es wurde am Anfang geplant, dass der bewegliche flyuorograf einer Stadt antiknollige Klinik auf dem Victory Square am 14-16 Juli sein wird. Jedoch haben sich Pläne geändert, und der Massenüberblick über die Bevölkerung hat in der Nähe vom Flugzeug (an einem Eingang auf dem Markt von Kolos) am 15-17 Juli stattgefunden.

Um Überblick über Leute zu passieren, haben lokale Krankenschwestern eingeladen. Es wurde geplant, am Tag ungefähr 100 Menschen zu untersuchen, aber der gestrige Regen hat diese Pläne verhindert. "Fluorography dort hat 228 Menschen studiert. Sicher gab es einen Wunsch, der sie mehr, aber Wetter von vielen erschreckt war. Während Bilder nur gemacht werden. Ärzte eines tubdispanser werden sie sehen müssen. Nur dann wird es bekannt, ob es unter dem überblickten auf kranker Tuberkulose gibt", - der Vizepolizeipräsidentenarzt auf der medizinischen Arbeit der Stadt policlinic Nr. 2 hat Irina Vakhovich dem Korrespondenten von mk.mk.ua erzählt.

Gemäß ihr werden Ergebnisse nächste Woche sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft