Zum Zweck der Identifizierung von ungesetzlichen Wanderern des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, die von Plätze des Massensommerurlaubs

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 879 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(527)         

Durch das wandernde Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten wurden sowohl seine Landkörper als auch Abteilungen kürzlich administrativ - das vorbeugende Arbeiten von von Sanatorien, Unterhaltungsmöglichkeiten, Unterhaltungslagern, Hotels, Zimmern bezüglich der Einhaltung der Gesetzgebung über die rechtliche Stellung von Ausländern und staatenlosen Personen und Identifizierung von Übertretungen im wandernden Bereich ausgeführt.

Während des Arbeitens davon wird mehr als eintausend ungesetzliche Wanderer ausgestellt. Relativ 903 Entscheidungen über den Ausschluss aus Grenzen des Staates wurden getroffen, einschließlich 107 Personen wurden gewaltsam durch eine Gerichtsentscheidung erwiesen. - zum Übertreterzugang in die Ukraine von 6 Monaten bis zu den 5 Jahren wurde 901 Ausländer verboten. Die große Mehrheit unter den offenbarten ungesetzlichen Wanderern wurde von Bürgern der Staaten der GUS - 894 Personen gemacht.

Wie eine Presse - das Ministerium des Inneren Angelegenheitszentrums der Ukraine

meldet
-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft