Messe von Künsten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1236 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(741)         

Die Messe von Künsten hat eine Ausstellung von fünf Künstlern im Stadtausstellungsraum hinzugefügt. Arbeiten der Malerei werden Ausstellungen präsentiert, und ist - angewandte Kunst dekorativ. Veranstalter von Ausstellungen öffnen ständig neue Namen. Viele Autoren sind mit der Kreativität in dienstfrei der Zeit beschäftigt.

Victoria Agarkova und Tatyana Veremeenko - der Personal des Nikolaevs wissenschaftliche universale Regionalbibliothek von A.Gmyryov lieben eine Stickerei. "Und als das lila Scherzo klingen jene Fäden freudig", - schreibt über die Kreativität von V. Agarkov. T. Veremeenko prüft Vergnügen im Laufe der Entwicklung der Arbeiten und hofft, dass dieses Vergnügen auch vom Publikum gefühlt wird. Ihre Stickereien werden durch einen Dolch sehr sorgfältig und genau, mit der großen Liebe und Gnade durchgeführt.

Und Lyudmila Kuropyatnik in den Stickereien verbindet verschiedene Techniker, eine Stickereienseide bindet. Sie hat einige von ihnen innerhalb eines Jahres geschaffen. Und seine raffinierten mit Blumen geschmückten Handtaschen, werden die anspruchsvollsten Frauen der Mode bewundern. Sie sagt, dass um uns es viele schöne gibt, und es sich lohnt, sich nur zu gewöhnen, um es zu sehen.

Galina Kiryakova hat angefangen, vor weniger als einem Jahr zu ziehen, aber hat bereits sehr viele bildliche Arbeiten, auf der Mehrheit von ihnen präsentiert Blumen, sehr hell und bunt sind schriftlich, eine Reihe dekorativer Bücher eigenartig - die Kästchen von Elena Skorichenko werden sehr verschiedenartig und großartig durchgeführt.

Olga Yefimova hat nette Puppen in den ukrainischen nationalen Klagen, Zusammensetzungen gezeigt, in denen die verschiedensten Materialien und ein Bildnis eines realistischen keramischen Mannes verbunden werden. Der Lehrer der Kinderkunstschule von Nikolaev Alexey Baiborodin hat die keramischen Andenken ausgestellt, die uns der klassischen Altertümlichkeit des alten Olviyas, Irina Lezhentseva übertragen, hat die neuen in der Ausrüstung von floristics durchgeführten Bilder präsentiert.

Maria Gritsenko - der Berufsfriseur, der Sieger von zahlreichen Konkurrenzen der Frisiersalonkunst, hat großartige Schmucksachen für hairdresses gezeigt. Und Nastya Semilet hat nicht nur das Lied "Das Mädchen — eine Orchidee" gesungen, sondern auch hat hairdresses - die Kreativität von M. Gritsenko gezeigt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft