"Xi Briz" hat einen Wohnwagen passiert, und PSPU ist

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1088 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(652)         

Wie berichtet, in einer Presse - Dienstmarine der Ukraine seit dem 22. Juli wird die Eliminierung des ausländischen militärischen Anteils mit der militärischen Reihe "Breiter Lang" und dem militärischen Personal des Verteidigungsministeriums der Ukraine begonnen, das an den internationalen militärischen Doktrinen "Xi Briz-2008" teilgenommen hat.

An diesem Tag für Odessa ist bereits, für das nachfolgende Senden nach Hause, eine Gesellschaft von Streitkräften Mazedoniens (40 Menschen) und 41 Vertreter des Verteidigungsministeriums Georgias abgereist.

Alles scheint bereits, das Ende der politischen Hysterie von "vitrenkovets" ist gekommen. Schließlich waren es auch die Hauptkräfte "ausländischer Angreifer", am "gehassten" für das Management und die Mitglieder von PSPU "Xi Briz-2008" im Gebiet von Nikolaev teilnehmend. Das letzte, übrigens, trotz widerhallender Schreie und der Schreie von N. Vitrenko über seinen möglichen Misserfolg, gemäß Schätzungen der ukrainischen und ausländischen Experten ist gemäß dem Plan am hohen Niveau gegangen.

In dieser Beziehung die Behauptung, dass Zeltstädte von PSPU in Gebieten, wo dort "Xi Briz-2008" passiert hat, bis zum 28. Juli (das offizielle Schließen dieser internationalen Doktrinen), verschieden als sadistisch in Bezug auf ihre Einwohner fungieren werden, die Sie nicht nennen werden.

Die Luft in den südlichen Steppen der Ukraine während einer Zeit im Juli wird warm zu 33-38 Graden und ihm nur in einem Schatten. Zelte von picketers während solcher Hitze werden bis zur Sandtemperatur in der Wüste (darauf chic und dem Tee geheizt, um Eier zu wärmen und zu braten). Und in ihnen, auf den Versicherungen von N. Vitrenko, dort lebende ungefähr 40 ihrer Unterstützer, denen, Entschuldigung, es unmöglich ist, normalerweise eine Dusche zu nehmen, heißes Essen oder, schade zu kochen, andere Voraussetzungen an einen offenen Platz beim Zugang in Nikolaev zu feiern. Wahrscheinlich möchte es auch N. Vitrenko unseren Landsmännern zeigen, die in Autos und Gästen der Ukraine vorbeigehen.

Vielleicht lohnt es sich, bereits dieses Lager abzuweisen und aufzuhören, über die Untergebenen zu spotten? Sich über sie echt statt der Aussagesorge zu zeigen. Schließlich nicht dennoch sind sie die Abfälle, laufen Sie von Familienproblemen, lästigen Frauen oder trinkenden Männern davon? Ist unter ihnen und normalen nüchternen Leuten.Sie schätzen objektiv ein, dass eine Situation, aber dank "der ideologischen" Ausbildung von N. Vitrenko kaum die Empörung und Empörung bezüglich ihrer Engstirnigkeit beschränken. Sagen Sie politische Disziplin …

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft