Südlich von der Ukraine ein bisschen потрусило

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1070 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(642)         

An diesem Morgen, ringsherum 11:00, in den südlichen Gebieten der Ukraine gab es ein Erdbeben. In Kishinev gab es das 4 Punkterdbeben durch die Richterskala, die 5,8 misst. Das Epizentrum eines Erdbebens war in 220 km von Kishinev in der Nähe von der rumänischen Stadt Vrancha.

Zur gleichen Zeit, gemäß der Information von anderen Quellen, hat der Umfang von Beben 4,9 Argumente durch die Richterskala angebracht, Epizentrum war in einer Tiefe von 10 km im Schwarzen Meer an der Inselschlange in 120 km nach Süden von Odessa.

Einwohner von Nikolaev ringsherum 11:00 haben Stöße und unbedeutende Schwankung des Bodens gefühlt. Sogar in den zweiten Stockwerken von zersplitterten Haustischen haben die Waren geklimpert, und Monitore haben gewankt.

Zur gleichen Zeit, der Vertreter eine Presse - Dienstleistungen des Ministeriums von Notsituationen haben offizielle Auskunft über ein Erdbeben im Süden der Ukraine nicht gegeben, nur erklärt, dass in getrennten Plätzen "es ein kleiner трухануло ist".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft