Auf "der Flussmündung" ist die neue Jacht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1073 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(643)         

Hat nur zwei Monate stattgefunden nach dem Abstieg zu Wasser der einzigartigen Jacht von Anastasia in der Klasse, und auf dem Schiffsbauwerk von Nikolaevsk "Liman" feiern wieder Abstieg zu Wasser eines neuen Behälters.

Der Motor Jacht von Severina für heute - das größte ist in der GUS geschwommen. Länge ist 47,3 Meter, dimensionale Breite 9,6. Die Versetzung eines neuen Behälters macht 420 Tonnen an einer Ablagerung in 1,8 Meter.

"Jede Ordnung, die wir tun, ist - der Generaldirektor des Werks exklusiv, das Sergey Isakov erzählt. - dieses Projekt wurde durch die individuelle Ordnung entwickelt, die alle Wünsche des Kunden in Betracht zieht".

Bezüglich "einer Mappe von Ordnungen", dass, gemäß dem Generaldirektor, Arbeiten am Aufbau der Vierzig-Meter-Jacht jetzt geführt werden. Auch auf letzten "Flussmündungs"-Schlussschliffen und auf "Anastasia", wen im April geschwommen ist.

"Wir in der Arbeit haben vier Boote für Grenzwächter, von ihnen zwei Boote - für spezielle Dienstleistungen anderer Staaten. Gut und, allein, haben wir mehrere Ordnungen für die Leistung der Reparaturenarbeit", - hat Sergey Isakov summiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft