Nikolaev "Einschnitt - Bastelräume" hat Medaillen von den modernen Tänzen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1078 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(646)         

In Evpatoria innerhalb des jährlichen Festes von Crimean, "Auf Wellen" als laufend, welcher unveränderlicher Veranstalter ASETU (Vereinigung des modernen Vielfalttanzes der Ukraine) Taten, die offene moderne Tanzmeisterschaft der Ukraine stattgefunden hat.

Vertreter Russlands, Moldawiens, Rumäniens, Estlands, Polens, Lettlands, Ungarns, der Schweiz, des Kongos, Englands, ist Frankreich in einen multinationalen richterlichen Vorstands-eingegangen.

Das Gebiet von Nikolaev wurde entsprechend durch das Tanzen gesammelten "Einschnitts - Bastelräume", unter der Teilnehmer Nikita Agarin, Dmitry Novikov, Alyona Semenova, Maxim Semenov, Anna Skoropad, Natalya Gerasko vertreten. Die zweiten Plätze in der offenen Liga auf хип - хопу haben Dmitry Novikov und хип - хоп Semenov' Paar - Alyona und Maxim gewonnen. Und Maxim Semenov ist Gold-in der einzelnen Ausführung - Schiss geworden.

Teilnehmer, gesammelten "Einschnitt - Bastelräume" zu tanzen, sind bekannt und eher vor langer Zeit, wiederholte Sieger von vollukrainischen Foren und Eigentümer von Tassen des Weltpokals von 2005 betitelt, in der ungarischen Stadt Rimini gehend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft