A. Naumenko wird "Die südliche Patrouille" gegen IFC Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 997 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(598)         

Gestern, am 28. Juli, in der Zeitung von Yuzhnaya Pravda dort hat "den heißen Draht" mit dem Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev der General - der Milizenmajor Anatoly Naumenko passiert.

Journalisten haben ihm eine Frage gestellt, ob der Chef der Abteilung von Nikolaev von Inneren Angelegenheiten bereit sein wird, die Fußballmannschaft von Nikolaev zu unterstützen, ein Teil des Ausschusses von Treuhändern des Klubs zu sein, wenn dazu es sich bietet.

Die Antwort der General - der Major war - nein eindeutig!

"Ich bin nicht der Bewunderer des Fußballs. Wir haben das Musikensemble an der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev - "Die südliche Patrouille". Hier dieses mein Hobby. Diese Leute heben heute Image der Miliz", - hat Anatoly Naumenko erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft