Auf dem dritten Bord einer Abteilung des Autos hat das echte Gewehr

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 990 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(594)         

Am 4. Juli an einem Kontrollpunkt "Konotop", das Gebiet von Sumy, rechtzeitig pogranichno - Zollregistrierung des Zugs "Moskau — hat Zhmerinka" Grenzwächter der Gruppe von Sumy und Angestellte des Zolls die Waffe auf dem dritten Bord von einer einer Abteilung offenbart.

Der Eigentümer eines Gewehrs der kleinen langweiligen Angelegenheit war 51 - der Sommereinwohner Ivano - Gebiet von Frankovsky. Der Mann hat erklärt, dass einfach vergessen hat, dass die Waffe Glück, nur dazu hat, warum - der nicht geglaubt hat.

Jetzt wird die Waffe zurückgezogen und dem Zoll übertragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft