Die Ex-Spieler von IFC "Nikolaev" kerben Absichten in einer Tasse der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1030 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(618)         

Die ehemaligen Spieler von IFC "Nikolaev" waren in den neuen Mannschaften bemerkenswert.

Der nachschicken von Kirovograd "Stern" Dmitry Zayko hat zu Donetsk "Olimpik" zweimal gehämmert, der Mittelfeldspieler "von Krymteplitsa" Oleg Veprik wurde durch eine Absicht bestimmt. Der Spieler des PFK "Alexandrias" Denis Marinchuk hat eine gelbe Karte erhalten.

In dieser Bühne einer Tasse der Ukraine ist ohne Sensationen der lokalen Skala ausgekommen. Klubs der ersten Liga haben alle sechs Matchs gegen Mannschaften der zweiten Abteilung gewonnen. Am schwierigsten war es für "Kommunalnik" notwendig, wer die Überlegenheit über den jüngeren auf einer Reihe nur in einer Strafreihe bewiesen hat.

Wir werden daran erinnern, dass der IFC "Nikolaev" in einem Pokal der Ukraine in der aktuellen Jahreszeit nicht teilnimmt.

Fußball. Pokal der Ukraine. Die zweite einleitende Bühne.
Am 4. August
"Olimpik" D. - "Stern" - 0:4
Am 6. August
"Olk" - "Einheit" - 4:0
"Bastion" - V. 's "Feld" - 2:3
"Dnepr" H. - "Stahl" und. - 2:3
"Zündstein" - "Kommunalnik" - 1:1, auf Schaum. 2:4
FC "Korosten" - - 1:3
"Regierend""Podolia" - "Helios" - 1:2
CSKA - FC "Poltava" - 2:1
"Zakarpatye" - "Volhynia" - 4:2
"Prikarpatye" - "Krymteplitsa" - 0:3
"Energie trinkt" - "Igroservice" - 0:1
D. 's "Stahl" - PFK "Alexandria" - 0:2
B. Ts. "Arsenal" - "Desna" - 1:3
PFK "Sevastopol" - "Der Phönix - Ilyichevets" - 1:2
"Оболонь" - "Erdölindustrienarbeiter" - 3:1
"Einheit 2" - "Dnestr" - 2:4

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft