Schulstudenten - Waisen die Stadtbehörden

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1011 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(606)         

Im neuen Studienjahr unter Erstklässlern von Nikolaev werden sich 12 Waisen an Schulbänken und auch den Kindern setzen, die ohne elterlichen Schutz geblieben sind. Vor dem Anfang von Berufen für sie wird der jährliche Stadturlaub, während dessen Kindern Satzschule und Sportkleidung, Mappen und auch einen vollen Satz eines Schreibpapiers übergeben wird, eingeordnet. Die Stadtbehörden nehmen traditionell volle Ausbildung dieser Kinder für die Schule, des Abgeordneten der Chef des Stadtbildungsministeriums von Nikolaev an, das Svetlana Makarova angezeigt hat. Außerdem hat sie erzählt, Erstklässler werden ein Galakonzert sehen.

Für das Ende des letzten Studienjahres in Schulen von Nikolaev wurde es 672 Schulstudenten erzogen, die dieser bevorzugten Kategorie gehören. Innerhalb des Studienjahres für Waisen und die Schulstudenten, die ohne elterlichen Schutz geblieben sind, werden verschiedene unterhaltende Handlungen gehalten, zu ihnen übergeben sicher die Geschenke des Neujahrs, Kinder laden zu Theaterdarstellungen und den Sitzungen von Kindern in Filmtheatern ein. Kinder werden mit einer Reihe von Lehrbüchern versorgt, und erhalten auch kostenlose Verpflegung, haben das Recht, sich auf Sommerurlauben zu erholen. In diesem Sommer haben ungefähr 450 Kinder, die ohne elterliche Hitze geblieben sind, Urlaub an Unterhaltungslagern des Nikolaevs Küste des Schwarzen Meeres und auch das Gebiet von Kherson ausgegeben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft