20 % der Teenager von Nikolaev sind Transportunternehmen der Tuberkulose

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 944 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(566)         

In der Ukraine auf - ehemalig die höchste Gefahr ist es notwendig, mit Tuberkulose auf Gefangenen zu schmerzen. So in dieser sozialen Gruppe, um ein genaues Bild des sehr schwierigen Vorkommens zu gründen. 40 % des nikolayevets, die früher von Gefängnissen zurückgekommen sind, sind nicht auf der medizinischen Rechnung. Viele von ihnen wollen als die Gruppe der Unfähigkeit nicht behandelt werden wird zu ihnen versichert. Und obwohl Verbesserungsmöglichkeiten 3-4mal besser begonnen haben, bezüglich des Kaufs von Arzneimitteln mit dem Vorkommen finanziert zu werden, verbessert es die allgemeine Situation nicht. Jährlich genesen nur 5-7 Gefangene. Solche Daten wurden gestern der Zeit "Des heißen Drahts" auf einem Thema "Ein Tuberkuloseproblem zur Verfügung gestellt: an der Freiheit und in Gefängnissen", stattgefunden im Südlichen Wahrheitsleitartikelbüro.

Als Ganzes muss die Situation mit Tuberkulose im Gebiet von Nikolaev stören. In Nikolaev sind seine Transportunternehmen 20 % von Teenagern im Alter von von 14 bis zu den 17 Jahren. Und obwohl in diesem Jahr das allgemeine Vorkommen abgenommen hat, ist Sterblichkeit am Niveau des letzten Jahres geblieben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft