EK "Nikolayevoblenergo" hat vorgetragen, um Übertretung bezüglich der Durchführung der Übertragung der elektrischen Macht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1045 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(627)         

Auf der gestrigen Sitzung von NKRE wurde die Entscheidung vorzutragen, um Übertretung von JSC EK Nikolayevoblenergo bezüglich der Durchführung der Übertragung der elektrischen Energie durch lokale "lokale" Energieversorgungsnetze und elektrischen Energieversorgung mit einem regulierbaren Machtzolltarif zu beseitigen, getroffen. Auch NKRE wurden 2 Lizenzen für das Recht darauf gewährt, Tätigkeit auszuführen. JSC Metan wird das Recht haben, mit der Versorgung von Erdgas auf einem ungeregelten Zolltarif mit einem jährlichen Volumen von 30 Millionen Kubikmeter beschäftigt zu sein. Auf dem Treffen mit der Lizenz des JSC STRENGEN VEGETARIERS für das Recht auf die Durchführung der Versorgung durch die elektrische Energie auf einem ungeregelten Zolltarif wird auch erneuert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft