Gebiet von Luhansk. Der Junge wurde verloren, als Übungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1037 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(622)         

Der lächerliche tragische Fall ist in Severodonetsk vorgekommen. 14-wurde der Sommerkursstudent Kirill Ivantsov auf einer horizontalen Bar zuhause während Morgenübungen erstickt.
Als Berichte RUpor, der Junge wurde für einen Querbalken durch ein Unterhemd, und dann кувыркнулся angehakt, hat den Kopf zu einer Schleife bekommen und hat erstickt. Ärzte sagen, dass es möglich war, den Jungen zu retten, wenn jemand von Erwachsenen nahe war.
Die Eltern von Kirill waren zuhause. Gemäß der Mutter Svetlana hat sie gehört, dass der Sohn aufgehört hat, mit der Aufladung beschäftigt zu sein, aber gedacht hat, dass er sich am Computer gesetzt hat, und als gekommen ist, um ihn nach dem Frühstück, gefunden tot zu nennen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft