Am Tag des Staatsurlaubs - Blumen dem Spieler von Kobza und den Opfern des Holodomor

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1105 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(663)         

Anlässlich 17 Jahrestage des Unabhängigkeitstages der Ukraine stellen nikolayevets, die von Köpfen des Regionalzentrums und Gebiets angeführt sind, Blumen zu einem Denkmal des Spielers von Kobza und zu einem denkwürdigen Zeichen Opfern von Holodomor.

Gemäß dem Vizepräsidenten der Regionalstaatsregierung Natalia Brakovan ist es symbolisch, dass am Tag des Hauptstaatsurlaubs wir uns daran erinnern, welche Namen für immer Geschichte der Ukraine geworden sind." Diese Leute, - Natalia Vladimirovna hat bemerkt, - hat die Leben gegeben, dass die gegenwärtige Generation nie Hunger über Spötteleien und Beklemmung gewusst hat. Sie sind unschuldige Opfer von einer totalitären Weisenrückkehr geblieben, der bereits nie gegenwärtige Generation von Ukrainern" in unserem Gedächtnis erlauben wird. Heute, mehr als jemals, hat der Vizepräsident der Regionalstaatsregierung bemerkt, Ukrainer haben die gleichförmige Nation, die gleichförmigen Leute gefühlt. Als der Beweis davon Vereinigung um die allgemeinen Schwierigkeiten - eine Überschwemmung in den Westaufschlägen von Ukraine. Schwierige Tests, die Einwohnern der Westlichen Ukraine, das ganze Land gekommen sind, haben gesiegt. Und nikolayevets hat sich entsprechend erwiesen, Hilfe zur betroffenen Bevölkerung gebend. Natalia Brakovan hat Einwohnern des Gebiets auf einem großen Fest der ukrainischen Demokratie gratuliert und hat bemerkt, was genau in solchen Urlauben wir uns Ukrainer begreifen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft