"Meine Lieblingsstadt von Nikolaev" ist jetzt und in der elektronischen Version

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 8332 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4999)         

Heute in der Bibliothek der M. Kropivnitsky, den die Gruppe von Autoren des Buches "Meine Lieblingsstadt von Nikolaev" Lesern vor einem Jahr präsentiert hat, hat den Test elektronische Version des Buches präsentiert.

Genau vor einem Jahr haben alle Erstklässler und Bibliotheken von Nikolaev als ein Geschenk das Buch "Meine Lieblingsstadt von Nikolaev" erhalten, in dem für Kinder verfügbare Sprache über unsere Stadt erzählt.

In diesem Jahr haben kleine Schulstudenten als ein Geschenk die neue Ausgabe des Buches und jede Schule - seine elektronische Version erhalten.

Gemäß einem von Autoren des Buches Vitaly Mekheda ist es das erste lokale Geschichtskinderbuch der neuen Generation in Nikolaev. Es enthält Information über die Geschichte, die Kultur, die berühmten Anzüglichkeiten, die mit unserem Rand, Masse von Hypertext-Links, Karten, Schemas, einem Foto verbunden sind.

"Heute wir Durstspiritualität, wir haben Probleme mit dem patriotischen Anfang an Kindern deshalb dieses Buch wird sehr viel Lehrern methodisch helfen, und Kinder werden unterrichtet, weil es notwendig ist, den Rand hier, zuhause, und außer seinen Grenzen zu behandeln", - der Chef einer Selbstverwaltungsregierung der Ausbildung hat Raisa Vdovichenko bemerkt.

Innerhalb eines Monats, bis zum 1. Oktober, werden Lehrer und alle Leser der elektronischen Version im Stande sein, die Angebote auf dem Material und der Ausgabenverbesserung als Ganzes zu machen. Mit den vorgenommenen Änderungen wird die elektronische Endversion des Buches "Meine Lieblingsstadt von Nikolaev" jeden zur Schule des Gebiets und zu Bibliotheken zugelassen.

Seine Version in Ukrainisch und auf englischen Sprachen wird auch geplant.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft